Kosten

Fast alle Hebammenleistungen werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Dazu gehören:

- Schwangerenvorsorge

- Hilfe bei Beschwerden

- Geburtsvorbereitungskurs

- Wochenbettbetreuung

- Rückbildungskurs

 

Die Kosten für die Akupunktur und den Babyschwimmkurs müssen privat gezahlt werden.